Skip to main content

Blog | Whisky-Wissen

Unsere Top 10 Whisky-Empfehlungen für den Sommer

Whisky on the rocks bei Sonnenuntergang im Sommer.

Denken wir an den Genuss von Whisky, dann haben wir sofort ein elegant eingerichtetes Zimmer mit alten Holzmöbeln vor Augen. Im Kamin prasselt ein beschauliches Feuer. Im großen Ohrensessel sitzt ein etwas älterer Herr mit einem schicken Whiskyglas in der Hand. Whisky gehört in den Winter, nicht zuletzt, weil uns das klischeehafte Bild des Wetters […]

Wann und warum man Whisky mit Wasser verdünnen sollte?

Wenige Tropfen Quellwasser zum Whisky dazugeben.

Die Frage, wie man Whisky richtig trinkt, ist eine Frage des Geschmacks. Whiskey „On The Rocks“ aus einem Tumbler, pur, als Longdrink oder Cocktail – erlaubt ist, im Grunde, was gefällt. Doch vor allem Single Malt-Liebhaber schwören auf einen speziellen Kniff, um noch mehr Aromen aus dem Uisge Beatha, dem Wasser des Lebens, heraus zu […]

Whisky des Monats – der Dalwhinnie 15 Jahre

Unser Whisky des Monats August 2020 - Dalwhinnie 15 Jahre

Im August, wenn der Sommer auf seinem Höhepunkt angekommen ist, biegen sich die Getreidefelder und der Mais im leichten Wind und strahlen golden in der Sonne. Deswegen haben wir uns in unserer Reihe „Whisky des Monats“ dieses Mal für einen Highland-Whisky entschieden, der wunderbar mild und gleichzeitig mit voller Körperkraft daherkommt. Gebrannt wird er in […]

Welche Whiskysorten gibt es und worin unterscheiden sie sich?

Mann bestellt Whisky an der Bar.

Geht man in eine Bar und verlangt einfach nur einen Whisky, wird es schwer für den Barkeeper aus der unendlichen Vielfalt an Whiskys genau den auszuwählen, der seinem Gast dann auch mundet. Soll es ein Scotch sein, ein Bourbon, ein exklusiver Pure Pot Still oder ein Single Malt? Die Welt des Whisk(e)ys ist unglaublich groß […]

Wie trinkt man die unterschiedlichen Whiskys eigentlich richtig?

Whisky-Verkostung: Drei Glencairn-Gläser und Wasser.

Lässig mit breiter Hand umfasst er den Tumbler, schaut dem Hereinkommenden mit einem abschätzenden Blick in die Augen und kippt den goldenen Brand in einem Zug hinunter. Das leise Klimpern verrät, dass ein paar Eiswürfel sich zum Bourbon gesellt haben. Den coolen, selbstbewussten Cowboy bewundernd, heben die Freunde vor dem Fernseher die Whiskygläser und tun […]

Eine kurze Geschichte…des amerikanischen Whiskeys

Historische Gebäude im französischen Viertel, USA.

Die Geschichte des amerikanischen Whiskeys ist eine Geschichte von Einwanderern. Schon an der weit verbreiteten Schreibweise mit dem zusätzlichen „e“ erkennt man die Einflüsse der Iren. Aber auch die Schotten taten ihr Übriges dazu, dass auch in Amerika das flüssige Gold die Kehlen hinunterrann. Wir wollen einen Blick auf die Geschichte und Entwicklung des Whiskeys […]

Whisky des Monats – der Kilbeggan Traditional Irish Whiskey

Unser Whisky des Monats Juli 2020 - Kilbeggan Traditional

In unserer Reihe „Whisky des Monats“ soll heute ein einfacher, aber durchaus gefälliger Whiskey aus Irland zum Zuge kommen. Das liegt vor allem an den Temperaturen, mit denen uns der Sommer gerade verwöhnt, die nach einem leichten und nicht zu komplexen Whisky rufen. Besonders intensive und vielfältig in den Aromen daherkommende, anspruchsvolle Whiskys heben wir […]

Welches Whiskyglas nimmt man für welchen Whisky?

Whisky-Tasting mit Nosing Glas.

Ein harter Kerl steht lässig angelehnt an der Theke, in der Hand hält er einen Tumbler mit einer goldgelben Flüssigkeit. Eiswürfel klimpern und der Held blinzelt charmant einer Dame am gegenüberliegenden Tisch zu. So muss man Whisky trinken, oder etwa nicht! Wie würde es auch aussehen, wenn unser Held mit spitzen Fingern ein schön geschwungenes, […]

Eine kurze Geschichte…des irischen Whiskeys

Irland - Klippen von Moher im Sonnenuntergang.

Wer den Whisky erfunden hat, ist noch heute ein zentraler Streitpunkt zwischen Iren und Schotten. Unbestritten ist aber, dass das gälische uisce beatha (gesprochen usquebaugh), das Wasser des Lebens, zuerst in irischen Klöstern gebrannt wurde. Der heilige Schutzpatron und Missionar St. Patrick hat das Wissen um die Destillation nach Irland gebracht. Ursprünglich nur zum Zwecke […]