Skip to main content
Jameson Logo

Jameson Whiskey

– weich – kräftig – komplex – frische Früchte – Sherry – geröstete Nüsse – blumige Noten – etwas Holz –


Jameson Triple Triple

45,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Jameson Black Barrel

28,80 € 30,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Jameson Original

18,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Jameson The Coopers Croze

119,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Jameson Caskmates Stout Edition

32,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
Jameson Crested

24,19 € 30,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Jameson – Der berühmte Blended Whiskey aus der Midleton Brennerei

Jameson ist ganz sicher einer der bekanntesten irischen Blended Whiskeys der Welt. Der goldene Brand von der grünen Insel wird in der Midleton Brennerei in der Nähe von Cork destilliert und gereift. Das war nicht immer so, aber nach den schweren Jahren des irischen Whiskeys, in denen es ein großes Brennereien-Sterben gab, schlossen sich im Jahr 1966 die drei verbliebenen großen Destillerien zur Irish Distillers Group zusammen. Die Jameson Company war neben Powers und Cork Distillers eine davon. Man baute im County Cork in Midleton eine große Brennerei, in der seit dem Jahr 1975 alle relevanten Irish Whiskeys heranreifen. Seit dem Jahr 1988 gehören die Irish Distillers zum Konzern Pernod Ricard.

Wie alles einmal begann…

Es war im Jahr 1786, als John Jameson zum Geschäftsführer einer Brennerei in der Bow Street in Dublin wurde. Das lag an seiner Heirat mit Margaret Haig, deren Wurzeln in den berühmten Whiskey-Familien Haig und Stein aus den schottischen Lowlands lagen. Mit ihr zog er nach Dublin und stieg in die im Jahr 1780 gegründete Destillerie der Steins ein.

Die Stadt Dublin war damals die Hochburg der irischen Whisky-Industrie. John kaufte das Unternehmen im Jahr 1805 und benannte es einige Jahre später in John Jameson & Son Irish Whiskey Company um. Dies war die Geburtsstunde der Jameson Brennerei, heute die Old Jameson Distillery.

Es dauerte gar nicht lang bis sich der Jameson Whiskey einen Namen gemacht hatte. Die Anlagen und Gebäude wurden stetig erweitert. Ende des 19. Jahrhunderts baute man sogar unterirdische Warehouses (Lagerhäuser), um die vielen Fässer noch unterbringen zu können. Mit Recht bezeichneten die Dubliner die Jameson Destillerie als „Stadt in der Stadt“.

Doch bald nach der Blütezeit war es auch schon wieder vorbei, als die gesamte irische Whiskey-Wirtschaft durch den irischen Unabhängigkeitskrieg und die amerikanische Prohibition in ihre bis dato größte Krise stürzte. Dennoch kam Jameson recht gut über diese schweren Zeiten hinweg. Heute befindet sich in Dublin in der Bow Street nur noch eine Schaubrennerei mit einem Besucherzentrum und Museum.

Der Geschmack von Jameson Whiskey

Jameson Whiskeys gehört definitiv zu den meistverkauften Whiskys der Welt. Der Jameson ist das Ergebnis einer Heirat zwischen Grain Whiskey und dreifach destilliertem Single Pot Still Whiskey. Letzterer ist eine besondere Variante des Whiskeys, bei der neben der gemälzten Gerste auch ein Teil ungemälzte verwendet werden darf. Der Single Pot Still Whiskey ist auch der Hauptträger der Aromen des Jameson Whiskeys. Der bekannteste Jameson dürfte der ohne Altersangabe sein, welcher sich auch weltweit am meisten verkauft. Der Blend ist bemerkenswert würzig für einen irischen Whiskey. Er besticht mit schönen Sherry-Noten, frischen Früchten, leichten floralen Nuancen, Vanille, Nüssen und einer milden Spur von Holz. Der Blended Whiskey ist wunderbar ausbalanciert, spielt mit kräftigen Aromen, bleibt aber dennoch unglaublich weich im Geschmack.

Neben diesem Klassiker hat Jameson noch viel mehr Abfüllungen zu bieten. Abfüllungen mit Altersangaben zwischen 12 und 18 Jahren, einige Reserved Abfüllungen, die beiden Serien die Deconstructed Series und die Whiskey Maker’s Serie und jedes Jahr die Special Edition zum St. Patricks Day machen die Welt des Jameson Whiskeys breit und interessant. Es gibt viel zu entdecken – für Einsteiger wie für Kenner der Whisky-Welt!