Skip to main content

Glenmorangie The Original

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Mai 2021 10:43
Marke
Sorte
Land / Region,
Alter10 Jahre
Alkoholgehalt40% Vol

Der 10-Jährige ist der Klassiker aus dem Hause Glenmorangie. Er ist das Herzstück der Brennerei in den schottischen Highlands.

Besonders weich, rein und delikat, bringt er eine schöne Zahl von Fruchtaromen mit, hat einen leicht blumigen Charakter und ist schön süß. Wirklich perfekt für Einsteiger in die Highland-Whiskys.


Beschreibung

Idyllisch gelegen am Dornoch Firth in den schottischen Highlands liegt die Glenmorangie Destillerie. Hier reift zehn Jahre lang einer der am meisten verkauften Whisky in Schottland selbst – der Glenmorangie Original. Das Besondere an dem Highland Whisky sind sicherlich die besonders hohen Brennblasen, durch die ein sehr sauberer, weicher Alkohol destilliert wird. Sie sind mit 8 Metern die höchsten in Schottland. Fünf Meter hoch ist allein der schlanke Hals, der den Stills auch den Spitznamen Giraffen verliehen hat.

Die Whiskys zeichnen sich daher alle durch eine besonders florale Leichtigkeit und herrlich fruchtige Würze aus, die sanft von Vanille, Nuss und Honig umschmeichelt wird. Torfrauch findet man in den Glenmorangie-Whiskys nicht. Für die sanften Schotten sind 16 Mitarbeiter verantwortlich, die auch liebevoll die „16 Man of Tain“ genannt werden. Der Name blieb unverändert, obwohl mittlerweile auch eine Frau unter den „16 Man of Tain“ ist. Übrigens war Rachel Barrie die erste Master Blenderin in Schottland bei Glenmorangie. Sie arbeitet heute bei Glendronach.

– Auge –

Der Glenmorangie 10 Jahre präsentiert sich im Glas in einem recht hellen Goldton. Mit Farbstoff wurde hier nicht nachgeholfen. Beim Schwenken bilden sich nur leichte Schlieren im Glas, denn der Highland Whisky hat nur gefällige 40 Volumenprozent.

– Nase –

Schon in der Nase entfaltet sich der milde Charakter des Glenmornagie Original. Sehr fruchtig mit einem Hauch Vanille und einer leicht pfeffrigen Note steigen die ersten Aromen auf. Dann dominieren schnell die süßen Honignoten und das sanfte Aroma von Zitrusfrüchten, Man riecht mehr süße Orange als frische Zitrone. Dazu gesellen sich Birne, grüner Apfel, reife Aprikosen und eine feine Spur Banane.

– Gaumen –

Auch am Gaumen spürt man die Leichtigkeit floraler Noten. Schön cremig umfließt der Whisky die Mundhöhle. Man schmeckt Zuckerwatte, Honig aus tausend Blüten und Vanille. Ein warmes Gefühl, wie beim Genuss eines würzigen Butterkuchens breitet sich aus. ZU den reifen Früchten, von denen man dann vor allem Mandarine, Orange und Birne herausschmeckt, gesellt sich ein würziges Nussaroma. Der Glenmorangie Original ist nicht besonders komplex und tiefgehend. Sherry-Noten und Gewürze fehlen, da er nur in amerikanischen Ex-Bourbon-Fässern reift. Dadurch überwiegt die Frische und Fruchtigkeit, die auch zum Ende hin von der Kraft des Blütenhonigs umrahmt wird.

– Abgang –

Der Abgang ist mittellang. Zurück bleibt etwas Süße. Der Glenmorangie Original verabschiedet sich mit leichten Toffee-Nuancen und dem schönen Aroma der Orangen und der Aprikosen.



32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Mai 2021 10:43

32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Mai 2021 10:43