Skip to main content

Slyrs Sauternes Cask Edition

33,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Juli 2022 1:12
Marke
Sorte
Land / Region
Altern.a.
Alkoholgehalt46% Vol

Mit dem Slyrs Sauternes Cask Whisky hat man einen idealen Sommerwhisky im Glas. Mit seiner herrlichen Zitrusfrische und den süßen Aromen von Pfirsich, Mango und Aprikosen aus dem Premium-Weißwein Sauternes aus dem Bordeaux macht er einen Sommerabend erst richtig perfekt. Zum fantastischen Fruchtgenuss gesellen sich feine Honignoten und würzige Vanille, die dem leichten Fruchtcocktail noch eine schöne Charakterstärke mitgeben.

Der Slyrs Sauternes Cask Single Malt ist besonders für Einsteiger in die Whiskywelt geeignet. Aber auch Kenner dürfen den edlen Tropfen durchaus einmal im Glencairn-Glas schwenken. Das Sauternes Finish sollte ein jeder Whisky-Liebhaber einmal genossen haben.


Beschreibung

Der Slyrs Sauternes Cask Whisky kommt aus dem bayrischen Oberland. Slyrs ist der altbairische Name für den Schliersee in der Nähe des Ortsteils Neuhaus, in dem der goldene Brand aus Deutschland produziert wird. Florian Stetter gründete im Jahr 1999 die Brennerei. Der gelernte Brauer und Mälzer hat beste Voraussetzungen, um auch einen guten deutschen Whisky herzustellen. Und das tut er auch, denn die Brennerei Slyrs hat sich zu einer dem größten und anerkanntesten Whisky-Brennereien in Deutschland gemausert.

Slyrs destilliert sehr aromaschonend in kleinen Batches, für die Maischung lässt man sich hier noch viel Zeit. Dadurch entstehen feine Brände, die oftmals in besonderen Fässern noch ein extra Finishing erfahren. So wie der Slyrs Sauternes Cask Whisky, der 14 Monate lang in Fässern nachreift, in denen vorher französischer Weißwein lagerte. Der Sauternes ist eine Spezialität aus der Weinbauregion Bordeaux und bringt seine herrlich duftenden und lieblichen Noten in den Whisky. Er entsteht aus edelfaulen Trauben, deren Häute von einem Pilz perforiert wurden. Bis zu anderthalb Jahren reift der Sauternes im Fass und wird mit jedem Monat fruchtiger. All diese wunderbaren Fruchtnoten sind in den Ex-Weinfässern enthalten und gebendem Slyrs Sauternes Cask sein besonderes Aroma. Ein Genussexperiment, welches Slyrs richtig gut gelungen ist.

– Auge –

Der Slyrs Sauternes Cask Whisky verwöhnt das Auge mit einem schönen funkelnden Honiggelb. Er wird mit 46 Volumenprozent abgefüllt, nicht kühlgefiltert und nicht gefärbt.

– Nase –

In der Nase spürt man sofort, dass es sich hier nicht um den normalen Slyrs Single Malt Whisky handelt. Es strömt ein frischer Hauch von Zitrus in die Riechknospen, zu dem sich eine leichte Süße und noch ein wenig Apfel gesellen. Der leichte und fruchtige Eindruck wird durch die 46 Volumenprozent nicht erschlagen oder gar versprittet.

– Gaumen –

Am Gaumen dann kommt die Frucht viel deutlicher zum Tragen. Neben der über allem liegenden Zitrusfrische kommen sommerliche, ja tropische Früchte wie Mango, Ananas, Pfirsich und Aprikosen auf der Zunge an. Ergänzt werden die fruchtigen und frischen Aromen durch eine würzige Vanille. Ein schöner Beiklang von Nüssen und süßem Honig rundet diesen Single Malt perfekt ab. Beim Genuss des Slyrs Sauternes Cask Single Malt sitzt man gedanklich auf einer sommerlichen Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon.

– Abgang –

Der Slyrs Sauternes Cask verabschiedet sich mit einem recht langen, warmen Nachklang von Würze und fruchtigen Eindrücken.



33,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Juli 2022 1:12

33,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. Juli 2022 1:12